Übungsreihe Frühsommer 2016: Detox-Yoga

19.05.2016

Hast Du den Frühling mit Müdigkeit und Dauerschnupfen begonnen, fühlt sich Dein Körper träge und schlaff an? Dann ist es Zeit Deinen Organismus wieder auf Vordermann zu bringen und schädliche Stoffe aus dem Körper leiten. Das machen wir grundsätzlich automatisch mit unserer Atmung oder der Ausscheidung. Mit verschiedenen Yogaübungen aus unserer Detox-Serie wollen wir diese Prozesse aber beschleunigen und harmonisieren sowie den Körper kräftigen. 

 

Ideal ist natürlich, wenn diese Übungen mit einer (wenn auch nur zeitweiligen) Änderung der Lebensweise einhergehen. Diese betreffen vor allem die Ernährung: weniger Kaffee, Alkohol, Zucker, Weissmehl und tierische Produkte. Ausserdem sollte man Stress und Extremsport vermeiden sowie das Rauchen einstellen.

 

Ein einfaches Rezept um Beschwerden loszuwerden ist ein Glas heisses Wasser zum Start in den Tag. Oder noch besser ein Aufguss aus Langpfeffer (Pippali), schwarzem Pfeffer und Ingwer. Diese Mischung nennt sich Trikatu oder Dreierschärfe. Trikatu regt Agni, das Verdauungsfeuer an, verbrennt Ama (Stoffwechselschlacken) und reinigt die feinen Körperkanäle.

 

Hier das Rezept für ca. 1/2 Liter:

- ca. 1 cm Stück Ingwer in dünne Scheiben schneiden

- 1-2 Ähren Langpfeffer (gibt's im Reformhaus)

- 5-6 Körner schwarzer Pfeffer

- die Pfeffer entweder ganz lassen oder besser im Mörser zerstampfen

- mit gekochtem Wasser übergiessen und ca. 10 Minuten ziehen lassen

Das Getränk kann auch mit Kardamom, Zimt oder Nelken aromatisiert werden. Schmeckt scharf aber lecker und macht nach kurzer Zeit süchtig!

 

 

Please reload

Featured Posts

BAG-Bestimmungen und Yoga

May 10, 2020

1/10
Please reload

Recent Posts

February 14, 2018

August 30, 2017

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Please reload