Yoga im Herbst

30.08.2017

Langsam zieht der Herbst ins Lande und die Tage werden kürzer. Früh aufstehen für die tägliche Yogapraxis braucht etwas mehr Überwindung, dafür geht man vielleicht eher wieder mal in die Yogalektion als im Garten zu chillen :-)
 
Das lohnt sich jetzt gerade wieder mal ganz besonders. Vor allem für all jene, die den meditativen Aspekt des Yogas schätzen. In der Praxis werden wir weniger Übungen machen, diese dafür länger halten und versuchen, unsere inneren Prozesse besser zu erkennen und mit ihnen umzugehen. Das ist zwar weniger sportlich, führt dafür zu mehr Ausgeglichenheit und Harmonie.
 
Passend dazu möchte ich auch die Meditation etwas ausbauen und zwischendurch auch geführte Meditationen machen. Ein gutes Tool für die persönliche Meditationspraxis findet Ihr unten in der Mail.
 
Auch diese Serie soll Euch inspirieren, Yoga zuhause zu üben. Mein Angebot gilt immer noch: bei Fragen zur persönlichen Übungspraxis nehme ich mir gerne Zeit.

 

 

Please reload

Featured Posts

Aktuelle Infos

November 1, 2019

1/10
Please reload

Recent Posts

November 1, 2019

February 14, 2018

August 30, 2017

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Please reload